erstellt 29.06.99; übersetzt 07.02.11; Deutsche Übersetzung Heinrich Gailer


Kapitel 60 Programmieraufgaben

Alle diese Aufgaben können durch sinnvolle Modifizierung des Beispielprogramms aus diesem Kapitel gelöst werden.


Aufgabe 1 — Ratespiel

Passen Sie das Wiederholer-Programm an, so dass der Anwender ein geheimes Wort in das obere Feld eingeben muss. Nach jedem Eintrag sagt das untere Feld entweder "korrekt" oder "falsch" Nach drei Fehlversuchen wird das Programm beendet.

Sie werden die equals() Methode der Klasse String brauchen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis.


Aufgabe 2 — Fehlermeldung

Modifizieren Sie das Wiederholer-Programm, so dass wenn der Anwender Text in das untere Textfeld eingibt und die Eingabetaste betätigt, der Text durch die Fehlermeldung "Geben Sie Text im oberen Feld ein!" ersetzt wird.

Sie werden die actionPerformed( ActionEvent evt ) Methode anpassen müssen, so dass sie bestimmt welches Textfeld die Aktion erzeugt hat. Das kann durch die Verwendung der evt.getActionCommand() Methode getan werden, die den String ermittelt, den der Anwender gerade eingegeben hat (dabei spielt es keine Rolle in welchem Feld er eingegeben wurde).

Verwenden Sie jetzt getText() für die obere Box, um zu sehen, ob der String in diesem Feld der gleiche ist, wie der Befehlsstring in ActionEvent. Wenn ja, kopieren Sie den String in die untere Box. Wenn nein, geben Sie die Fehlermeldung aus. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen ActionListener für jedes JTextField registrieren.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis.


Aufgabe 3 — Echo für beide Felder

Modifzieren Sie das Wiederholer-Programm, so dass der Anwender Text sowohl in das obere als auch in das untere Feld eingeben kann. Der Text wird in dem jeweils anderen Feld wiederholt und ersetzt den vorhandenen Text. Um das zu tun, werden Sie getActionCommand() wie in der Aufgabe 2 verwenden müssen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis.


Aufgabe 4 — Texttausch

Fügen Sie der GUI einen JButton hinzu. Ändern Sie das Programm, so dass, wenn der Button angeklickt wird, die Strings in den beiden Textfeldern ausgetauscht werden; d.h. das obere Textfeld bekommt den Text des unteren und das untere Textfeld bekommt den Text des oberen. Die actionPerformed() Methode wird den Button auf ein Ereignis abhören und wird, wenn sie eines empfängt, den Text in den beiden Feldern austauschen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis.