erstellt 30.07.99; bearbeitet 25.09.09, 27.02.10; übersetzt 17.10.03; überarbeitet 21.04.04, 29.09.06, 18.04.10; Deutsche Übersetzung Heinrich Gailer


Füllen Sie die Lücken aus

Hinweise:   Das ist eine unbewertete Lückenübung. Jede Frage besteht aus einem Satz, bei dem ein oder zwei Wörter fehlen. Ein Button repräsentiert das fehlende Wort bzw. die fehlenden Wörter. Überlegen Sie welches Wort bzw. welche Wörter fehlen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche, um zu sehen ob Sie recht haben. Es wird keine Note für diese Übung ermittelt.


Dieser Test überprüft einfache Eingabe- und Ausgabeoperationen in Java. Vieles davon ist sehr detailliert und schwierig zu merken. Erwarten Sie also nicht, dass Sie jede Frage richtig beantworten.

1.   Wenn ein Programm INPUT vornimmt, fließen die Daten das Programm.

2.   Das Java Paket, das Scanner enthält, ist: .

3.   Daten fließen in ein Programm mittels eines Input- von Zeichen und werden in einen von Zeichen geschrieben.

4.   Der Standardeingabestrom ist .

5.   Prüfen Sie das folgende Programm, das eine Zeile Text einliest und sie auf den Bildschirm ausgibt. Füllen Sie die Lücken aus.

import  ;
class Echo
{
  public static void main (String[] args)
  {
    Scanner scan =  new  ( System.in );

    String inData;

    System.out.println("Geben Sie die Daten ein:");
    inData = scan.

    System.out.println("Sie haben eingegeben: " + inData );
  }
}

6.   Eine ist ein Objekt, das Informationen darüber enthält, was bei einer Operation schief gelaufen ist.

7.   Wenn ein Programm eine Ausnahme an eine höhere Ebene des Systems weiterreicht, sie die Ausnahme aus.

8.   Um numerische Daten einzugeben, ist der Input zuerst Character-Daten, dann werden die Zeichen in einen numerischen Typ .

9.   Prüfen Sie das folgende Progrmam, das eine Zahl einliest und ihr Quadrat auf den Bildschirm ausgibt. Füllen Sie die Lücken aus.

 java.util.* ;
class EchoQuadrat
{
  public static void main (String[] args)
  {
    Scanner scan = new Scanner ( );
    int zahl, quadrat;                      // Deklaration zweier int-Variablen
    System.out.println("Geben Sie eine Ganzzahl ein:");
    zahl    = scan.();
    quadrat = zahl * zahl ;                     // Quadrat berechnen
    System.out.println("Das Quadrat von " + zahl + " ist " + quadrat );
  }
}

10.   Wenn die Zeichen "einhundertundzweiundvierzig" in dem oben stehenden Programm als Daten eingebenen werden, würde es eine auslösen.


Ende des Tests. Wenn Sie ihn wiederholen möchten, laden Sie die Seite in Ihrem Browser neu.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis.