erstellt 27.01.06; übersetzt 12.04.10; Deutsche Übersetzung Heinrich Gailer


Quiz über Objektdaten

Das ist ein Übungsquiz. Die Ergebnisse werden nirgendwo erfasst und haben keine Auswirkung auf Ihre Note. Die Fragen in diesem Quiz dürfen in keinem Quiz oder Test erscheinen, der für Ihre Benotung zählt.

Hinweise: Entscheiden Sie sich bei jeder Frage für die beste Antwort. Klicken Sie dann auf das entsprechende Optionskästchen, um diese Antwort auszuwählen. Sie können Ihre Antwort jederzeit ändern. Sobald das Quiz bewertet wird, erscheint der Buchstabe der richtigen Antwort in der Textbox unterhalb der Frage.



1. Was ist eine Klasse?

A.    Eine Klasse ist ein Abschnitt Computerspeicher, der Objekte enthält.
B.    Eine Klasse ist ein Abschnitt auf der Festplatte, der für objektorientierte Programme reserviert ist.
C.    Eine Klasse ist eine Beschreibung einer Art von Objekt.
D.    Eine Klasse ist Teil eines Objekts, das Variablen enthält.

2. Wie viele Objekte einer gegebenen Klasse können in einem Programm konstruiert werden?

A.    Nur ein Objekt wird konstruiert pro Programmlauf.
B.    So viele, wie das Programm verlangt.
C.    Nur eines pro Klasse.
D.    Ein Objekt pro Variable.

3. Welches der folgenden ist ein korrekte Möglichkeit ein String-Objekt zu konstruieren?

A.    String alpha("Hello Quiz!") ;
B.    String = "Hello Quiz!" ;
C.    String alpha = new "Hello Quiz!" ;
D.    String alpha = new String("Hello Quiz!") ;

4. Was ist ein Objekt?

A.    Ein Objekt ist ein Stück Speicher, das Daten enthalten kann zusammen mit Methoden, um die Daten zu verarbeiten.
B.    Ein Objekt ist eine sehr kleine Speicherstelle, die nur Daten enthält.
C.    "Objekt" ist ein anderes Wort für "Programm".
D.    Ein Objekt ist eine Beschreibung einer potentiellen Klasse.

5. Existieren in dem Moment, in dem ein Programm gerade zu starten beginnt, irgendwelche Objekte?

A.    Ja. Alle Objekte, die das Programm beschreibt, werden erzeugt, wenn das Programm zu starten beginnt.
B.    Ja. Alle Objekte, die das Programm beschreibt, werden erzeugt, wenn das Programm kompiliert wird.
C.    Nein. Objekte sind eine Möglichkeit des Denkens über Programmierung, aber sie existieren nicht wirklich.
D.    Nein. Objekte werden eines nach dem anderen erzeugt, wenn das Programm läuft.

6. Welche der Folgenden ruft die Methode length() des Objekts auf, das durch str referenziert wird und speichert das Ergebnis in wert?

A.    wert = str.length() ;
B.    wert = length.str() ;
C.    wert = length().str ;
D.    wert = length( str ) ;

7. Prüfen Sie das Folgende:

String myString;

Was ist myString?

A.    myString ist eine Referenzvariable.
B.    myString ist ein Objekt.
C.    myString zeigt immer auf ein Objekt.
D.    myString ist ein String.

8. Was ist eine Referenz auf ein Objekt?

A.    Eine der Methoden des Objekts.
B.    Eine der Variablen des Objekts.
C.    Daten, wo das Objekt zu finden ist.
D.    Eine Stelle in einem Programm, die das Objekt erzeugt.

9. Prüfen Sie das Folgende:

String stringA = "Olde Frothingslosh" ;
String stringB;

stringB = stringA.substring(6);

Welche Zeichen sind in dem String, auf den stringB verweist?

A.    Olde
B.    Froth
C.    rothingslosh
D.    Frothingslosh

10. Welches ist die Klasse des Typ-Wrappers für den primitiven Typ int?

A.    int
B.    INT
C.    Integer
D.    integer

Richtige Antworten:       in Prozent:       Bewertung:   

Inhalt (Sollten Sie gerade von einer anderen Seite hierher zurückgekommen sein oder diese Seite neu geladen haben, kann es sein, dass Sie erneut auf jede Ihrer ausgewählten Antworten klicken müssen, damit das Bewertungsprogramm korrekt arbeitet.)

Um die alten Antworten zu löschen, halten Sie die Strg-Taste gedrückt und laden dann die Seite neu (Firefox). Bei anderen Browsern funktioniert das in Verbindung mit der Umschalt- bzw. Strg+Umschalt-Taste. Beim Internet Explorer 8 muss die Seite verlassen und erneut aufgerufen werden.